UA-75405815-1

Programma Reinier Korver

 

Vrijdag 29 juli 2022 om 20.00 uur in de kerk te Eys

1. Samuel Wesley (1766-1837): Prelude,Arietta & Fugue in C minor

 

Barok tijd


2. Joh. Sebastian Bach (1685-1750) – Partita „Her Christ, der einig‘ Gottessohn“ BWV anh. 77


Klassieke/Galante tijd


3. Justin Heinrich Knecht (1752-1817)
Die durch ein Donnerwetter unterbrochne Hirtenwonne. Eine musikalische Schilderung auf der Orgel.
- Die Hirtenwonne in angenehmen, mannigfaltig abwechselnden Gesängen,
- Die allmählige Herannahung eines Donnerwetters, welches sich sowohl durch ein fernes Donnern, als durch die schwüle (mit dumpfen Harmonien ausgedrückte) Luft ankündiget, und die frohen Gesänge der Hirten störet
- Der heftige Ausbruch des Donnerwetters selbst, unter welchem einigemale die in Jammern gekehrte Lieder der Hirten vernommen werden
- Der langsame Abzug desselben, und die darauffolgende Aufheiterung der Luft, endlich
- Die Fortsetzung und der Beschluβ der vorher unterbrochnen, wonnenvollen Hirtengesänge


4. Joseph Haydn (1732-1809) - Andante uit Trumpet Concerto in Es


5. Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) – Allegro uit „Eine kleine Nachtmusik“


Romantiek


6. Samuel Sebastian Wesley (1810-1867)
     a. Larghetto in F sharp minor
     b. Choralsong and Fuge